Pamina Fuchs

Intuition

        Healing

    Kontakt

Wir sind dazu geboren, freie, gesunde, glückliche und liebende Lebewesen zu sein.

Im innersten Kern unseres erlebten “Ichs” existiert diese Realität in jedem Augenblick.

Ungelöste Angststrukturen im persönlichen Ego-Selbst hindern daran dieses Potential zu realisieren und ungehindert zu leben, da die Angst uns von der inneren Realität des Lichtes und der Liebe trennt.

Angst zeigt sich in einer Form von Leiden oder Krankheit auf der physischen, emotionalen oder mentalen Ebene, jedoch sehr oft in einer unerkenntlichen Mischform mit diversen Symptomen. Unerkenntlich deswegen, weil das persönliche “Ich”, welches leidet oder sogar akuten Schmerz erlebt, sich mit den diversen Symptomen identifiziert und deswegen weder ihren Zusammenhang noch ihre wirkliche Ursache erkennen kann. Da sich die Realität des Lebens von innen nach aussen hin bildet, liegt die wahre Ursache für das erlebte Leiden auf einer unbewussten Ebene des Selbst, denn was bewusst erkannt und angenommen ist, hat seine Macht über unseren erlebten Seinszustand verloren. Nur unbewusster Schmerz verursacht Leiden und Unglück. Was wir bewusst erkennen, erleben wir zwar weiterhin, doch es hat keinen Einfluss mehr auf unser inneres Gefühl von Zufriedenheit, Ruhe und Lebensfreude.  

 

Heilung ist die Realisation der Seele für die Verantwortung dem Körper gegenüber, die sie bewohnt.

In anderen Worten ausgedrückt: Heilung geschieht, wenn das innere Licht, unser geistiger Lebenskern, welcher vom Ego-Ich als ruhende, neutrale und bewusste Mitte erlebt oder sogar bewusst erkannt wird, von diesem realisiert und dadurch integriert wird. Deswegen kann langfristige Heilung nur von Innen nach Aussen hin bewirkt werden. Deswegen kann langfristige Heilung nur von Innen nach Aussen hin bewirkt werden.

Spirituelles Heilen dient dazu, die Quelle der unerschöpflichen Lebenskraft, welche im Kern allen Lebens und vom Menschen sogar bewusst erlebt werden kann, zu stärken, so dass sie die aus Angst enstandenen Ternnungen im Selbst verschwinden und dadurch persönlich wieder mehr Licht und Liebe erlebt werden können. Durch die erneute Verbindung mit der universellen Heil-Energie kann der natürliche Selbstheilungsprozess wieder reaktiviert werden. Wobei vollkommene Heilung begleitend die Bereitschaft für Bewusstseinsentwicklung erfordert.

 

Beim spirituellen Heilen diene ich als Kanal für die göttliche Licht-Liebes-Energie. Ich weise dabei mein eigenes Bewusstsein an in den Hintergrund treten, um der Geistige Welt möglichst viel Raum zu lassen durch mich zu wirken. Eine Energie-Übertragung kann via Handauflegen geschehen, doch funktioniert es auch ohne jegliche physische Berührung. Auf Wunsch kann die Behandlung also auch in Abwesenheit des Klienten durch Spirituelles Fern-Heilen erfolgen.

 

Diese Art von Energie-Behandlung kann vom Empfangenden auf unterschiedliche Weise und auf verschiedenen Seinsebenen wahrgenommen werden. Generell ist es eine angenehme Erfahrung, die den persönlichen Seelenwachstumsprozess unterstützt, fördert und vorhandene Energieblockaden aufzulösen vermag. Auch begleitend zu Heilungsprozessen auf rein physischer Ebene kann eine solche Behandlung Erleichterung verschaffen und den Heilungsprozess beschleunigen. Jedoch ersetzt es nie einen Arztbesuch.

 

Spirituelles Heilen unterstützt bei: 

Depression, Trauer, Hoffnungslosigkeit

Burn Out, Stresszuständen 

Klärung der Energiekörper und Chakren

Heilung von Seelenverletzungen

Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei akuten Krankheiten

Lösung von Traumata

Harmonisierung von Familienstrukturen

Befreiung von Allergien

Energetische Hausreinigung

Schlafstörungen